Logo1
Markus Hartwich
Erstklassige Immobilien in Südwestflorida
Markus
Cape Coral | Fort Myers | Fort Myers Beach | Estero | Bonita Springs | Naples | Sanibel Island | Captiva Island

Die Vermietung Ihres Ferienhauses

Die Hausverwaltung und Hausvermietung - Bild eines Ferienhauses in Cape Coral

Die Unterhaltskosten eines grosses Ferienhauses in Florida belaufen sich recht schnell auf ca. $20.000 im Jahr und können mit Rücklagen etc. auch mal die $25.000 streifen (Beispiel Haus am Golfzugangskanal für $650.000). Wie eine Vermietung dennoch zur Kostendeckung oder sogar zum Geld verdienen führen kann, sehen Sie am Ende dieser Seite.

Diese Kosten möchte kein Inhaber berappen, nur damit er sein Ferienhaus dann vielleicht 3 bis 4 Wochen im Jahr selber nutzen kann. Somit stellt sich die Frage, wie ich meine Immobilie im Sonnenstaat kostendeckend betreiben kann oder sogar Geld damit verdienen. Die Antwort ist einfach: Ab in ein Vermietungsprogramm!

Damit Ihre Immobilie einwandfrei vermietet und dementsprechend gut ausgelastet werden kann, sind einige Diensleister notwendig, die sich um alles kümmern. Da Sie selber die Beauftragung und Überwachung solcher Dienstleister aus dem Ausland selber nicht leisten können, brauchen Sie ein vertrauenswürdiges Unternehmen, das sowohl die Verwaltung als auch die Vermietung Ihres Objektes aus einer Hand anbietet und Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket anbietet.

Die Hausvermietung und Hausverwaltung

Unser Partner in Cape Coral verfügt über die langjährige Erfahrung in diesem Geschäft und hat ein vollständig integriertes Dienstleistungsprogramm für Ihr Ferienhaus in Florida. Ein engagiertes deutschsprachiges Team steht bereit für Sie, um Ihnen bei der Instandhaltung Ihrer Immoblilie sowie der Maximierung Ihres Mieteinkommens zu helfen, ohne dass das Dienstleistungsniveau darunter leidet. Das Team kümmert sich um Ihr Haus, als wäre es das Eigene und scheut hohe Ansprüche keinesfalls.

Qualfizierte und festangestellte Mitarbeiter kümmern sich um alles, was Ihre Immobilie betrifft: Die Vermarktung online, die Kontaktpflege mit den Interessenten, Vertragsabhandlung mit dem Mieter, Check-in, Erklärungrung der technischen Anlagen und Geräte sowie durchgehende Betreuung des Gastes während seines Aufenthaltes, Endkontrolle und Abnahme des Hauses bei Abreise, Rückführung der Kaution oder Beauftragung von Reparaturen, Stromablesung und Endabrechnung, fachmännische Reinigung des Ferienhauses bishin zum Putzen des Grills, Bezahlung Ihrer Rechnungen, Garten- und Poolpflege u.v.m. Ihr Haus in Südwest-Florida wird somit professionell betreut und jeder neue Feriengast betritt ihr Ferienhaus in Florida auf Hochglanz poliert.

So garantiert Ihnen die Vermietungsfirma wenig Aufwand, ordentliche Mieteinnahmen und die Sicherheit, dass Ihre Immobilie in Südwestflorida auch auf Dauer wertmässig erhalten bleibt!

Das Leistungspaket der Hausverwaltung:

  • Wöchentliche Inspektion des Hauses (innen): Funktionsprüfung der Lichtanlage, Klimaanlage, Sicherheitssystem, Wasserversorgung und sanitäre Anlagen, Fenster und Türen, sichtbare Veränderungen und Schäden, sichtbarer Befall durch Schädlinge
  • Wöchentliche Inspektion des Hauses (aussen): Überprüfung auf sichtbare Beschädigungen, Sichtprüfung des Pools und Insektenschutzkäfigs, des Gartens, der Grün- und  Sprinkleranlage sowie Briefkastenservice
  • Bürotätigkeiten: Bearbeitung der eingehenden Post, Versendung und Bezahlung von Rechnungen, umfassende Buchführung und monatlicher, detaillierter Kontoauszug per e-mail, Vergabe von Reparatur- oder Umbauaufträgen nach Einholung von verschiedenen Angeboten

Florida Ferienhaus Cape Coral - Bild der Terrasse eine Vermietungshauses mit Blick auf den Pool

Das Leistungspaket der Hausvermietung:

  • Bewerbung Ihres Hauses auf der Firmenwebseite und internationalen Portalen
  • Erstellung von Mietverträgen
  • Vorbereitung des Hauses für ankommende Gäste
  • Check-in und Check-out der Gäste
  • Abrechnung des Stromverbrauchs sowie Abrechnung und Rückführung der Sicherheitskaution
  • Abführung der Sales & Tourist Tax an State und County
  • Koordination und Kontrolle der Endreinigung

Testen Sie uns! Wir bieten Ihnen eine professionelle, effiziente und verlässliche Immobilienverwaltung. Das Ziel ist es, unseren Kunden langfristig eine hohe Profitabilität zu sichern in Kombination mit einer erstklassigen Betreuung der Mieter. Wir bieten präventive Wartung an, damit Ihr Investment geschützt wird und machen Ihnen kosteneffiziente, sinnvolle und betriebskostensparende Verbesserungsvorschläge, um den Immobilienwert zu wahren und Belegungsraten zu optimieren!

Sollten Sie sich mit dem Gedanken beschäftigen, Ihr Ferienhaus in Florida bauen zu lassen, dann arbeiten wir Hand in Hand vom ersten Moment an. Wir beziehen die Vermietungsgesellschaft in die Planung des Hauses mit ein, um reales Feedback zum Vorhaben und der Vermietbarkeit zu erhalten. Wir stellen sicher, dass Ihr Kauf eines bestehenden Hauses oder Neubaus ein voller Erfolg wird und mit Sicherheit kein Drauflegegeschäft!

Ihr Ferienhaus in Florida - Einnahmen und Ausgaben

am Beispiel einer Immobilie im Wert von ca. $650.000 (neueres Baujahr)

 

Monatliche Ausgaben:

  • Hausverwaltung: ca. $150
  • Hausvermietung: Keine direkten Kosten, da die Provision von der Miete einbehalten wird
  • Poolservice: ca. $90
  • Rasenschneideservice: ca. $95 (inkl. Schnitt der Büsche)
  • Rasendüngeservice: ca. $40
  • Ungeziefersprühdienst: ca. $40
  • Strom: ca.$170 (sowohl beim Leerstand und Nichtbenutzung als auch der Pauschale, die bei der Vermietung anfällt)
  • Wasser: ca. $100
  • Telefon, Internet, Fernsehen: ca. $180

 

Jährliche Ausgaben:

  • Flutversicherung: ca. $550
  • Gebäudeversicherung: ca. $2.000
  • Grundsteuer: ca. $9.500
  • Rücklagen: $1.500

 

Gesamtausgaben pro Jahr inkl. Rücklagen: ca. $24.000



 

Jährliche Einnahmen:

Beispiel mit einer Auslastung von 30 Wochen pro Jahr (durchschnittlicher Erfahrungswert)

  • Mieteinkommen Hauptsaison (November bis April): Wochenmietpreis $1.500 x 18 Wochen = $27.000 (kein Personenaufschlag gerechnet)
  • Mieteinkommen Hauptsaison (Mai bis Oktober): Wochenmietpreis $1.350 x 12 Wochen = $16.200 (kein Personenaufschlag gerechnet)
  • Bruttoeinkommen: $43.200
  • Provision der Vermietungsagentur: 17% = $7.344 (Standard in Cape Coral ist 20%, dieser Satz gilt bei einem Kauf mit uns)
  • Nettoeinkommen: $35.856
  • Kostenblock: $24.000
  • Gesparte Mietkosten bei eigenem Urlaub (angenommene 2x3 Wochen im Jahr, 3 Haupt- und 3 Nebensaison, inkl. 11,5% Steuern und 2x Reinigungskosten) = ca. $9.800

 

Nettoeinkommen vor Versteuerung bei der IRS: $11.856 plus ca. $9.800 gesparte Mietkosten ($21.656)

 


 
 

Beispiel mit einer optmierten Auslastung von 40 Wochen pro Jahr

  • Mieteinkommen Hauptsaison (November bis April): Wochenmietpreis $1.500 x 23 Wochen = $34.500
  • Mieteinkommen Hauptsaison (Mai bis Oktober): Wochenmietpreis $1.350 x 17 Wochen = $22.950
  • Bruttoeinkommen: $57.450
  • Provision der Vermietungsagentur: 17% = $9.767
  • Nettoeinkommen: $47.683
  • Kostenblock: $24.000
  • Gesparte Mietkosten bei eigenem Urlaub (angenommene 2x2 Wochen im Jahr, 2 Haupt- und 2 Nebensaison, inkl. 11,5% Steuern und 2x Reinigungskosten) = ca. $6.655

 

Nettoeinkommen vor Versteuerung bei der IRS: $23.683 plus ca. $6.655 gesparte Mietkosten ($30.338)

 


 

Beispiel mit einer reduzierten Auslastung von 20 Wochen pro Jahr

  • Mieteinkommen Hauptsaison (November bis April): Wochenmietpreis $1.500 x 15 Wochen = $22.500
  • Mieteinkommen Hauptsaison (Mai bis Oktober): Wochenmietpreis $1.350 x 5 Wochen = $6.750
  • Bruttoeinkommen: $29.250
  • Provision der Vermietungsagentur: 17% = $4.973
  • Nettoeinkommen: $24.277
  • Kostenblock: $24.000
  • Gesparte Mietkosten bei eigenem Urlaub (angenommene 2x2 Wochen im Jahr, 2 Haupt- und 2 Nebensaison, inkl. 11,5% Steuern und 2x Reinigungskosten) = ca. $6.655

 

Nettoeinkommen vor Versteuerung bei der IRS: $277 plus ca. $6.655 gesparte Mietkosten ($6.932)


 

Somit können Sie sehen, dass sich eine Ferienimmobilie auch in einem schlecht gerechneten Szenario immer noch in der Kostendeckung bewegen kann.


Diese Berechnungen dienen dem generellen Verständnis für die Einnahmen- und Ausgabenseite in einer Vermietung. Alle Zahlen können variieren und sind abhängig vom Haus, dessen Lage und Austattung. Diese Rechnung stellt in keinster Weise ein garantiertes Mieteinkommen dar und sollte individuell für jede Immobilie und deren Situation gerechnet werden.